IMPRESSUM.

Rechtliche Hinweise zur Nutzung unserer Website: 

Datenschutzrichtlinien
Disclaimer

Verantwortlicher Redakteur und Webmaster für die Planung, Realisierung und Betreuung der Internetinhalte sowie für die Administration der Domain ist:

Michael D. J. Christ
Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Mörfelder Landstraße 117
60598 Frankfurt am Main
Telefon 069 - 962 445 910
Telefax 069 - 962 445 911
E-Mail info@christ-steuern.de

Berufshaftpflichtversicherung:
HDI Versicherung AG
Neumarkt 15
66117 Saarbrücken

Räumlicher Geltungsbereich:
Deutschland, Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland.

Zuständige Aufsichtsbehörden:
Steuerberaterkammer Hessen, Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland: Hessen) erworben.

Der Berufstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b) Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c) Berufsordnung (BOStB)
d) Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen Steuerberaterkammer Hessen eingesehen werden. Diese finden Sie auch auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer.

Die Berufsbezeichnung Rechtsanwalt wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland: Hessen) erworben.

Der Berufstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
b) Berufsordnung Rechtsanwälte
c) Fachanwaltschaftsordnung
d) Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
e) Rechtsberatungsgesetz (RBerG)
f) 1. + 2. Verordnung zur Ausführung des Rechtsberatungsgesetzes (RBerV)
g) Berufsordnung der Rechtsanwälte der europäischen Union (CCBE)

Die berufsrechtlichen Regelungen finden Sie auch auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer.

Haftungsausschluss: Laut einer Entscheidung des Landgerichts Hamburg vom 12.09.1999 (AZ-312 0 85/99) hat man durch das Anbringen eines Links dessen Inhalt ggf. mit zu verantworten. Dies kann man nur dadurch verhindern, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der Links distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten auf dieser und der im Zusammenhang mit dieser Seite stehenden Links.